Darf ich mich vorstellen?

Ich bin seit fast 30 Jahren in der Kommunikationsbranche tätig und greife auf berufliche Erfahrungen sowohl auf Agentur- als auch Unternehmensseite zurück, die ich in Österreich und Deutschland sammeln durfte. Zu meinen Arbeitgebern zählten u.a. der Constantin Filmverleih, die Media-Agentur Mindshare, die Hamburger Digital-Agentur eprofessional, der Online-Vermarkter AOL Advertising und der österreichische Fachverlag Werbeplanung.at (wurde später vom Manstein Verlag übernommen), wo ich bis 2015 als Marketing- und Verlagsleiterin arbeitete.

Im Sommer 2015 habe ich mich als "One-Woman-Show" selbständig gemacht. Mein Schwerpunkt liegt in der Beratung von Unternehmen aus der Digital- und Verlagsbranche sowie Kulturinstitutionen und Künstler*innen. Mein Leistungsspektrum reicht von klassischer PR über (Corporate) Events bis zu Marketing (Schwerpunkt B2B und BTL).

In den vergangenen Jahren durfte ich für meine Auftraggeber spannende Projekte im In- und Ausland umsetzen. Und vor allem immer wieder Neues dazu lernen. 

 

Seit 2019 arbeite ich ehrenamtlich für das SingularityU Vienna Chapter. Das Chapter wurde 2016 von Ambassadorin Petra Hauser (CEO Talent Garden Austria) gegründet. Wir arbeiten mit der lokalen Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um sogenannte Virtual Forums - durchzuführen. Als Teil des Führungsteams des Chapters und in meiner Rolle als Co-Ambassadorin kümmere ich mich um hochkarätige Vortragende für die Events.

Im Frühjahr 2019 wurde ich von Astrid Kuffner für das Fachmagazin "Der Österreichische Journalist" interviewt. Das Portrait über meine bisherige Laufbahn erschien in der Reihe "PR in Österreich" in der Ausgabe Nr. 3 im Juli 2019. 

 

Der Österreichische Journalist:

Interview (2 Seiten)

Im April 2020 habe ich zusammen mit Katharina Sigl und Thomas Dorner die Initiative #lernenausderkrise ins Leben gerufen. Mit 25 Fachexpert*innen begeben wir uns auf eine Lernreise - gemeinsam suchen wir nach den handfesten Learnings der Corona-Krise.

Im Februar 2021 erschien das gleichnamige Buch im FORUM Verlag - hier kann man das praxisnahe Arbeitsbuch bestellen.

 

Aktuell arbeite ich mit drei Freund*innen an einem Script für eine TV-Serie, bilde mich parallel im Bereich "Filmproduktion" weiter und freue mich, wenn Kino und Theater hoffentlich bald wieder aufsperren dürfen!